pkw-anhaenger.com

Anhängerkupplungen

Kupplung
Quelle: www.boeckmann.com

Grundvoraussetzung für eine Fahrt mit Anhänger ist, neben Auto und Führerschein, eine Anhängerkupplung. Sollte das Auto noch keine haben, kann man eine starre oder abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten.

Im Handel gibt es eine große Auswahl an starren und abnehmbaren Anhängerkupplungen. Dabei ist zu beachten, dass der Kugelkopf einer festen Anhängerkupplung das hintere Nummernschild des Autos nicht überdecken oder gar unsichtbar machen darf. In dem Fall muss des dann doch eine abnehmbare Vorrichtung sein.

Die Montage sollte ein Profi vornehmen. Denn während das Anbringen der Kupplung auch für wenig geübte Bastler noch durchaus machbar ist, geht es bei der Elektrik ans Eingemachte. So ein Datenbus lässt sich eben nicht ohne weiteres mit der Autoelektrik vernetzen. Wenn man bedenkt, was ein kleiner Massefehler bereits für Ärger verursachen kann, sollte man lieber die Finger davon lassen.

Nach dem Einbau muss die Kupplung noch in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.


Sicherheitskupplung

Das berüchtigte Schlingern des Anhängers lässt sich durch Nachrüstung einer Sicherheitskupplung mit Spurstabilisierung fast völlig eliminieren.


Online-Shops:

www.ahk-preisbrecher.de www.kupplung.de bzw. www.rameder.de www.autoteile-neubert.de www.hanseatische-metall-technik.de Anhängerkupplungen für US-Fahrzeuge. www.anhaengerteileshop.de
Westfalia Werkzeugcompany GmbH & Co KG
Unsere Onlineshops:
http://www.westfalia.de (DE) http://www.westfalia-versand.at (AT) http://www.westfalia-versand.ch (CH) http://www.westfalia.net (UK)

Werkstätten

Anhängerkupplung nachrüsten www.carkupplung.de

Hersteller:

www.brinkweb.com

Schweiz:

www.hirschi.com
Anhängerkupplungen - Anhängerkupplung - Kupplung - Sicherheitskupplung - Nachrüstung
zum Seitenanfang